Blog

Administration

Atom

2019-02-12

Februar-Brief

Heute ist der 12. Februar… Die Zahl 12 steht unter anderem für das “Opfersein”.

In unserem Leben kann es uns immer wieder mal passieren, dass wir uns in einer Situation/ einer Beziehung als das Opfer sehen. Wir empfinden etwas als ungerecht, empören uns, regen uns auf, finden nicht mehr zurück in unsere Mitte… Gerade heute wäre ein geeigneter Tag dafür - denn mit der zusätzlichen 2 im Monat entsteht eine Zahlenhäufung, die die Möglichkeit des Zweifelns, vielleicht sogar des Verzweifelns beinhaltet: am Gegenüber, an einer Situation, an uns selbst.

Was kann helfen? 

Die Zahl 12 steht für einen Perspektiv-Wechsel! Doch damit ist nicht nur das “in-die-Haut-des-anderen-versetzen” gemeint, sondern allgemeiner: sich an eine andere Stelle zu bewegen, damit sich der Blickwinkel verändert. 

Hier bietet sich Dir die Chance, aus Widerstand und Kampf herauszufinden:

Samstag, 9. März 2019, Seminar mit Aufstellungsarbeit, von 10:00 bis 17:30 Uhr

Von der Unsicherheit in die Balance; vom Suchen zum Finden; vom Opfer/Täter/Retter zum “Wohl-Stand”

In diesem Tagesseminar erhältst Du
- wertvolles Coaching zur Persönlichkeits- und Bewusstseinsentwicklung (Seminarpreis 90,00 Euro)
- die Möglichkeit für eine eigene Aufstellung (Seminarpreis 150,00 Euro).

Hier noch eine schöne Symbolik: Wenn wir die Zahl 12 umkehren (die Perspektive wechseln), dann entsteht die 21: und das ist die Glückzahl!

Wer gerne sich und seine Umgebung reinigen möchte und hierzu Anleitung sucht:

Samstag, 16.2.2019, Workshop Räuchern, von 10:00 bis 12:30 Uhr

Am 16.2.2019 findet der nächste Workshop statt; diesmal ausnahmsweise im Bürgerhaus in Watzling bei Dorfen.

Herzliche Grüße

Karin

Admin - 13:44:34 | Kommentar hinzufügen